Folge 16: Brettspiele mit Kindern

Heute besinnt sich Hardy zurück auf die Ursprünge der Nerdwelten als Brettspielshop und Rezensionsseite und teilt mit euch seine Erfahrungen als brettspielender Vater, indem er euch erzählt, was zuhause bei ihm und seinen Jungs so auf den Tisch kommt.

Als Grundlage sollten diese Spiele für ihn und seine Familie:

  • leicht zu verstehen
  • leicht zu überblicken
  • über eine nicht zu lange Spielzeit verfügen
  • spannend sein

 

Podcast herunterladen

itunes

Youtube

 

Folgende Spiele werden dabei genannt: Star Wars Armada, Star Wars X-Wing, Uno, Tipp Kick, Pro Action Football, Das verrückte Labyrinth, Atlantis (aka Survive: Escape from Atlantis), Formula D, Schach, Hive, Machi Koro

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Advertisements

Folge 15: Terranigma

Ben und Hardy nehmen sich das Rollenspiel Terrangima aus dem Jahr 1996 vor, das seinerzeit zwar in Japan und Europa, aber nicht in den USA für das SNES erschien.

Sie sprechen über mögliche Grunde dafür, ergründen die religiösen Themen des Spiels und besprechen, warum das Spiel einen besonderen Platz in Ben’s Herz hat, wogegen Hardy nicht voll überzeugt davon ist. Auch auf Wertungen von Fachmagazinen der damaligen Zeit kommen sie zu sprechen.

 

Podcast herunterladen

itunes

youtube

Facebook

 

 

Erwähnt werden: N-Zone, Illusion of Time, Chrono Trigger, Final Fantasy IV,VI,VII,VIII, SNES, N64, Playstation, Saturn, Sega, Donkey Kong Country, Harvest Moon, Mega Drive, Sonic, Super Metroid, Secret of Mana, Seiken Densetsu 3, Mystic Quest (Legend), Mario Paint, Lufia, Secret of Evermore, Power Play, Mega Fun, Video Games, Soul Blazer, Pokemon, Actraiser, Quintet, Street Fighter, Earthbound, Jean Claude Van Damme, Claude M Moyse, Karate Tiger, Die Bibel, Prinzessin Mononoke, Tales of Symphonia, Monkey Island, Xenoblade Chronicles (X), WII (U), der Youtuber theparappa, Bayern München, Mass Effect 2

Verwendete Musikstücke aus Terranigma von Miyoko Kobayashi und Masanori Hikichi:

 

  • dark side field
  • Entrance
  • Perel
  • Southern Rhythm
  • Return to Mother Earth
  • Light and darkness
  • Yomi

 

 

Nerdweltenmusik von Ben

Folge 14: Green Beret / Midnight Resistance

Green Beret / Midnight Resistance

In diesem Double-Feature spricht Hardy gleich über 2 Run n Gun Klassiker der 80er, die nach großen Erfolgen in den Spielhallen auch auf die Heimcomputer und -konsolen portiert wurden. Wetzt die Messer und legt eure Patronengürtel um, die nächste Gegnerwelle kommt gewiss !

Podcast herunterladen

itunes

Youtube

Facebook

 

Erwähnt werden Heavy Barrel, Contra/Probotector, Ikari Warriors, Spacewar, Rambo II, Phantom Kommando, Commando, Sheriff, High Noon, Wasteland, NES, Amiga, C64, Data East, Mega Drive, ASM. Power Play, Heinrich Lenhardt

Verwendete Musik:

Adzusa Hara, Tatsuya Kiuchi, Hitomi Komatsu, Hiroaki Yoshida, Keith Tinman – C64 Flood of Power

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 13: Der große Nerdwelten Jahresrückblick

2018 geht zu Ende, Hardy und Ben nutzen die Gelegenheit um einen Blick in den Rückspiegel zu werfen. Was haben sie so gespielt (hauptsächlich alten Kram), was haben sie für Filme gesehen (hauptsächlich alten Kram), was hat sie so beschäftigt hat (hauptsächlich…ach, ihr wisst schon, worauf es hinausläuft). Auf jeden Fall wird es sehr nerdig 😉

Wir hoffen ihr bringt 2018 gut zu Ende und habt ein tolles Jahr 2019 vor Euch !

Podcast herunterladen

itunes

Folgende Themen werden angesprochen:

Videospiele: Dragon Quest, Final Fantasy, die Nintendo Switch, Steam, Videospielkonzerte, Bomberman, the Escapists 2, Darkest Dungeon, Deus Ex: Mankind devided (Ben spricht dabei von „Mankind devined“, lag wohl am Glühwein 😉 ), Steamworld Dig, Sonic Mania, Metroid 2, Ori and the blind forest, Civilization VI , Diablo III, Pokemon, Turtles, Sim City, Cities: Skylines, Bioshock, Night Trap, Shenmue, Super Smash Bros Ultimate, Undertale, Playstation Classic, Hardys Weihnachtsgeschenk: ein Atari 2600 mit Spielen, Tetris WM, Life is strange, Resident Evil 7, Wolfenstein, Super Mario Allstars, Zelda Collection, Darksiders

Pen & Paper: Dungeons & Dragons, Forbidden Lands, Shadowrun, Traveller

Filme: Stirb langsam, der Pate

Serien: Diesentchantment, Castlevania, Tote Mädchen lügen nicht

Sonstiges: die enttäuschende Fussball-WM, Nintendos Feldzug gegen Romseiten, Darstellung verfassungswidriger Symbole in Videospielen

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 12: Wasteland (1988)

 

Hardy reist mit euch in das postapokalyptische Ödland des Rollenspiel-Klassikers „Wasteland“ aus dem Jahr 1988. Checkt eure Schutzanzüge und legt Kopien eurer Originaldisketten an, wenn er euch von der fernen, unschönen Zukunft berichtet, die stark von einer bekannten, australischen Filmreihe beeinflusst wurde…

Podcast herunterladen

itunes

 

Erwähnt werden: Wasteland 2, Fountain of dreams, Meantime, Burntime, REM, Fallout, Interplay, Brian fargo, Apple II, ASM, Happy Computer, Power Play, PC Player, Nintendo, Switch, PS4, Xbox One, Mad Max, War Games, Matthew Broderick, the Bard’s Tale, Ultima VII, Mel Gibson, Heinrich Lenhardt, Kickstarter, Dragon Wars, Amiga, C64, PC, Steam, Videogames

Die Nerdwelten Musik stammt von Ben

Folge 11: Memoiren eines Gamers: Double Dragon

Folge 12: Memoiren eines Gamers – Double Dragon

Hardy erinnert sich augenzwinkernd an eines der ersten Videospiele zurück, das er in jungen Jahren gespielt hat: den Sidescroll-Beat-em-up Meilenstein Double Dragon.

 

podcast abspielen/herunterladen

 

itunes

 

 

Erwähnt werden:

Kung Fu Master, Kunio Kun, Ocean, Melbourne House, c64, River City Ransom, Nintendo World Cup,Bubble Bobble, Last Ninja 2, Roadblasters, WEC Le Mans, Afterburner, Kaiser, Tennis Manager, Final Fight, Streets of Rage, Teenage Mutant Ninja Turtles, Bruce Lee, Der Mann mit der Todeskralle, Robert Patrick, Alyssa Milano, Game of death, Jimmy Page, Led Zeppelin, Roadblasters, Renegade, Yoshihisa Kishimoto

Verwendete Musik: Double Dragon Thema und die Musik aus Level 1 von Yamane Kazunaka

Nerwelten Musik von Ben

Folge 10: Die Mega Man Reihe

Nerdwelten Podcast Folge 11: Die Mega Man Reihe

Zeit für einen der ganz großen Videospielhelden der 80er und 90er Jahre: Hardy und Ben sprechen über die klassischen Mega Man Konsolen Spiele und geben einen Überblick über die Teile 1 bis Teil 11. Zum Schluss nennt jeder der beiden noch seinen Lieblingsteil der Reihe.

 

podcast herunterladen

 

itunes

 

Erwähnt werden: Street Fighter, Resident Evil, Konami, Akira Kitamura, Keiji Inafune, Little Samson, NES, SNES, Famicom, Playstation, Saturn, Duck Tales, Aladdin, Magical Quest, Chip n Chap, Darkwing Duck, Takeru, Cocoron, Harvest Moon, Astro Boy, Osamu Tezuka, Pinocchio, Videogames, Final Fantasy Adventure, Final Fantasy II, Neo Geo, Burnimg Fight, Manami Matsumae, Journey, „Faithfully“, Skyrim, Oblivion, Gameboy, Saber Rider, He-man, Bim Bam Bino, Biene Maya, Heidi, die Kickers, Mila Superstar, Miyuki, Anne mit den roten Haaren, Conan der Barbar, Mega Drive, Castlevania, Ninja Gaiden, Mario Brothers (mit und ohne „Super“ 😉 ), C64, Maniac Mansion, Professional Baseball Murder Mystery, Power Play, Monster Hunter World, Martin Gaksch, Takashi Tateishi, Rush, das Berliner Videospielmuseum, Nintendo Power, Gamecube, Windows, Tomb Raider, Super Mario 64, Diablo, Civilization 2, Wing Commander 4, Alien Trilogy, Bubsy 3D, PSP, Master System, Capcom, Mighty No 9, Kickstarter, Bloodstaines, WayForward, Curse of the moon, Street Fighter X Mega Man, Pro7, Ghostbusters, Mega Man X, Mega Man Soccer, Power Fighters, N64

Verwendete Musik: „Enemy chosen“ aus Mega Man II von Takashi Tateishi

Wily Stage“ aus Mega Man II von Takashi Tateishi

Stone Man Stage“ aus Mega Man 5 von Mari Yamaguchi

Intro-, und Outromusik von Ben